animal-731355_1280Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, sollte man darauf achten, dass gerade Kinder und Hunde gesichert transportiert werden. Bei Tieren wird es oft vergessen, diese zu sichern. Denn oft wird zu Hause der Hund kurz in den Kofferraum geladen und los geht die Fahrt, ohne an die Sicherheit des geliebten Haustieres zu denken. Es muss auch daran gedacht werden, dass es in einigen Ländern noch keine Richtlinien gibt, wie es beispielsweise bei Kindern der Fall ist. Bei einem Unfall mit einem Aufprall, ist nicht nur das ungesicherte Tier einer großen Gefahr ausgesetzt, sondern auch die Mitfahrenden. Denn ein ungesicherter Vierbeiner, welcher auf dem Rücksitz oder im Kofferraum transportiert wird, kann durch einen Aufprall nach vorne geschleudert werden und die mitfahrenden Personen verletzen.

 

Bei den Vorbereitungen auf den geplanten Urlaub, sollten neben den notwendigen Dingen, welche nicht vergessen werden sollten, auch daran gedacht werden, wie die Kinder und der Hund im Auto mitgenommen werden. Die Vorbereitungen für Ferien mit Hund sind nicht viel aufwendiger als ohne. Um den Hund sicher im Auto mitfahren lassen zu können, kann man sich im Tierfachgeschäft erkundigen, diese haben mehrere Vorschläge, wie der Hund transportiert werden kann. Es stehen verschiedene Varianten zur Auswahl bereit, von der bewährten Transportbox bis hin zu den Gurten, speziell für Hunde auf dem Rücksitz, oder Hundeschutzgitter, welche bei der Rückbank eingesetzt werden. So wird die Reise und die Ferien mit Hund zum Erlebnis und für einen späteren Urlaub ist man ausgerüstet und die Vorbereitungen sind noch schneller getätigt als beim ersten Mal.

hund auto photoWas bei den Vorbereitungen auf einen Urlaub mit dem Hund unbedingt berücksichtigt werden sollte ist, dass die Vorschriften für Tiere nicht in allen Ländern gleich sind. Oft benötigen Hunde noch zusätzliche Impfungen, um in ein Land einreisen zu dürfen. Aber auch die Leinenpflicht ist unterschiedlich und sollte beachtet werden, um unnötigen Unannehmlichkeiten von Anfang an aus dem Weg gehen zu können. Wenn alle Vorkehrungen getroffen sind, alles Notwendige eingepackt ist, die Sicherheit im Auto gewährleistet ist, steht einer erholsamen Reise in den wohlverdienten Urlaub nichts mehr im Wege. Eine gute Vorbereitung ermöglicht eine stressfreie Reise für alle Mitreisenden.

Photo by Eselsmann™ Wie Sie Ihren Hund im Auto sichern sollten